Eventbegleitung durch die Boule-Schule

(Rahmenprogramm einer Veranstaltung)

ergänzt jede Geburtstagsfeier, Jubiläum, Kundenveranstaltung, Investorentreffen, etc.

Die Boule-Schule ist der richtige Ansprechpartner, wenn es ein unvergessliches Gemeinschaftserlebniss auf dem Boulegut Hohenlohe werden soll.

Das Boule-Spiel begeistert – unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialem Rang – von lustig bis fordernd, vom gemeinsamen Spaß bis zum Wettkampf – alles ist möglich.

Von Kommunikation, Motivation, Spaß, bis hin zu Konfliktbewältigung, soziale Kompetenz, Kreativitätsförderung, Teamtraining und -entwicklung bietet die Eventbegleitung durch die Boule-Schule alles, was das Events nachhaltig in Erinnerung bleiben lässt.

Boule / Pétanque mit vielen Facetten (Indoor und/oder Outdoor)

Boule/Pétanque
kann sowohl als Freizeitsport zur geselligen Unterhaltung,
als auch mit sehr viel Ernst, Konzentration und strategisch, taktisch und technisch ausgereift als Wettkampfsport ausgeübt werden.

Die Übergänge hierbei sind meist fließend, wobei ein „Freizeitbouler“ einen „Wettkampfbouler“ an einem guten Tag durchaus zur Verzweiflung treiben kann.

Die Einen spielen Pétanque als reine Freizeitspieler, die Anderen nehmen den Wettkampf sehr ernst und betreiben „Leistungssport“ auf nationaler oder internationaler Ebene – beide Facetten haben ihren eigenen Reiz und nebeneinander gleichermaßen ihren Stellenwert …

Die (deutschlandweit einzige) Boule-Schule
bietet Ihnen

  • Spiel-/Sport-Vergnügen auf dem Boulegut Hohenlohe ganz in der Nähe (Nesselbach; 9 Km; 10 min)
  • eine liebevoll gepflegte Anlage mit Boule-Plätzen im Außenbereich
  • wetterunabhängiges Gemeinschaftserlebnis rund um die Kugel in der traumhaft schönen (im Winter beheizten) Halle
  • eine „bewegungsorientierte“ Einführung in
    • das Ziel des Spiels
    • die wissenswerte Historie zum Spiel
    • die grundlegendsten (notwendigen) Spielregeln
    • die unterschiedlichen Wurfarten
    • mögliche Teamformationen mit der praktische Umsetzung
  • professionelle Betreuung durch DOSB-zertifizierte Trainer

Spaß und Bewegung mit den Kugeln für Zwischendurch“ ist hier Programm

Die entsprechend notwendigen Kugeln und alles, was sonst noch dazu gehört, wird vor Ort zur Verfügung gestellt

Dauer, Gruppengröße, Preis entnehmen Sie bitte aus der untenstehenden Tabelle (Regelung/Festlegung)

Setzt euch mit uns in Verbindung

Durch einen zertifizierten Mental-Coach der Boule-Schule bietet die Eventbegleitung  alles, was Events nachhaltig (und zielorientiert) in Erinnerung bleiben lässt:

  • Kommunikation
  • Motivation
  • Spaß
  • Konfliktbewältigung
  • soziale Kompetenz
  • Kreativitätsförderung
  • Teamtraining und -entwicklung

Einen gesamten Tag mit der Boule-Schule auf dem Boulegut Hohenlohe (Spielgelände inklusive Tagungs-/Seminar-Raum bis 50 Personen) ist nach gesonderter Anfrage und Absprache (Zielsetzung, Intensität/Umfang) buchbar.

Setzt euch mit uns in Verbindung

Sie wollen ein Boule-Turnier für Ihren Verein, Ihre Freizeitgruppe, Ihre … ausrichten und es fehlen Ihnen die geeigneten Plätze, eine schützende Halle für wetterbedingte Eventualitäten und Räumlichkeiten?
Das Boulegut Hohenlohe bietet Ihnen alles, was Sie zur Durchführung brauchen!

Die Boule-Schule könnte für Sie während des Turniers die (oft als leidig, weil meist nicht ganz unkompliziert empfundene) Turnierleitung übernehmen.

Ob Supermêlée (Schleifchenturnier), Poule-System, Rundensystem, KO-System, Schweizer Turnierform:
Anhand unseres professionellen Turnierleitungs-Programms und der geschulten Mitarbeiter lassen sich unabhängig der Formationen (1:1, 2:2, 3:3) und der Teilnehmerzahlen jegliche Turnierformen durchführen und leiten.

Setzt euch mit uns in Verbindung

Liste der gängigsten Turnierformen
auf www.bernd-boule.de

Regelung/Festlegung zur Eventbegleitung

Schritt 1:

  • Auf der Homepage Boulegut Hohenlohe ist der Raumbelegungsplan (Kalender ganz unten rechts) einsehbar.
    In schriftlicher Absprache (Kontaktformular) buchen Sie verbindlich die Räumlichkeiten auf dem Boulegut
    (die Mietkosten der Räumlichkeiten werden -unabhängig der Dienstleistung der Boule-Schule-  separat in Rechnung gestellt)

Schritt 2:

  • Rechtzeitige Anfrage einer begleitenden Maßnahme (Eventbegleitung) an die Boule-Schule
    (mit Ihrer Erlaubnis der Weitergabe ihrer Kontaktdaten) durch das Boulegut Hohenlohe
    oder auf direkte Anfrage an die Boule-Schule

Schritt 3:

  • Die Boule-Schule wird sich bezüglich der Vorplanung mit Ihnen in Verbindung setzten.
    Über das Basisangebot (siehe unten) hinausgehende Leistungen werden von uns nach Ihren zeitlichen/inhaltlichen Wünschen als Angebot unterbreitet.

Um im Rahmen der Vorplanung ein Angebot zu erstellen, sind weitere Angaben nützlich:

  • Entspricht das Basisangebot in Bezug auf die Leistungen Ihren Vorstellungen?
    (Darüber hinausgehende Wünsche sollten bereits hier vermerkt werden)
  • Gewünschter zeitlicher Rahmen der Eventbegleitung
    (Start und Dauer der Einsatzzeit der Boule-Schule)
  • Gewünschter inhaltlicher Rahmen der Eventbegleitung
    (Einführung ins Boule-Spiel, ein lockeres Turnier, Teambuilding, …)
  • Voraussichtliche Teilnehmerzahl

Dauer
3 Stunden (zusammenhängend)
Geschulte Übungsleiter stehen für garantierte 3 Stunden Info, Spiel und Spaß während ihres Events zur vollen Verfügung.
(„Vorsicht“ bei der Zeitfestlegung: Der entstehende Suchtfaktor wird meist völlig unterschätzt!)

Gruppengröße
8 bis 24 Teilnehmer

Preis
180,- €
(für zusammenhängend absolvierte Einsatzstunden)
(Bei größeren Gruppen mit geringfügig mehr als 24 TN berechnen wir für jeden weiteren TN 10.- € über die Grundgebühr von 180.- € hinaus)

Die Gebühr ist direkt beim Übungsleiter vor Ort zu begleichen.

Kurzfristig (oder nicht vorhersehbar) darüber hinausgehende Leistungen und Einsatzzeiten werden bei Bedarf direkt mit dem Übungsleiter vereinbart (und vor Ort bar beglichen).

Entsprechend notwendige Kugeln und alles, was sonst noch dazu gehört, wird zur Verfügung gestellt.

Nur die Neugier müsst Ihr selbst mitbringen – den Rest überlassen Sie uns.

Über das Basisangebot hinausgehende Wünsche, wie z.B.

  • Großgruppen (oder nicht abschätzbare TN-Zahl) mit -voraussichtlich- mehr als 24 TN
    (hier ist es empfehlenswert, aus unterschiedlichen Gründen (Zufriedenheit der einzelnen TN, Sicherheit, …) einen weiteren Übungsleiter mit hinzuzuziehen)
  • Längere Betreuungszeiten
  • Betreuung mit längeren, organisatorisch bedingten Unterbrechungen

werden in einem Vorgespräch (oder per Mail) vereinbart und entsprechend als individuell erstelltes Angebot unterbreitet.
Siehe “Erweitertes Angebot“!

Über das Basisangebot hinausgehende Wünsche
(Längere Betreuungszeiten, Betreuung mit längeren Unterbrechungen, Großgruppen, …)
werden in einem Vorgespräch (oder per Mail) vereinbart und entsprechend in einem ein Angebot unterbreitet.

Dauer (mehr als 3 Stunden)
Nach vorheriger Vereinbarung
(beinhaltet auch eventuell organisatorisch bedingte Unterbrechungen durch längere Essenspausen, Zwischenprogramme, …)

Gruppengröße (Großgruppen)
Nach vorheriger Vereinbarung
(je nach Gruppengröße oder auch Inhalten ist es für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sinnvoll, 2 Übungsleiter einzusetzen)

Preis
Nach vorheriger Vereinbarung

Mit vorheriger Planung und entsprechenden Vereinbarung ist nahezu alles möglich.

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung

Ihr (Beispiels-)Wunsch war
das Basisangebot der Boule-Schule für ein Geburtstagsfest auf dem Boulegut Hohenlohe mit 24 teilnehmenden Personen; Beginn des Rahmenprogramms nach dem Geburtstagsessen (z.B. 16 Uhr):

  • Wir bekommen von Ihnen bereits im Vorfeld eine Teilnehmerliste
    (mit der wir als Vorbereitung bereits ein kleines Turnierprogramm füttern können – das erspart Ihnen Warte-/Leerlaufzeit während der Veranstaltung)
  • Zu Beginn des Rahmenprogramms führen wir Ihre Gäste mit einem kurzen Vortrag und einer kleinen Demonstration in die „Boulewelt“ ein
    (15 – 20 min – je nach Lust/Laune/Aufnahmefähigkeit der unterschiedlichen Teilnehmer/innen)
  • Danach hat jeder Ihrer Gäste die Möglichkeit, sich für ein kleines Turnier einzuschreiben (anzumelden)
    (Supermelee: Nach jeder Spielrunde werden neue Mitspieler und Gegner zugelost).
    Keine/r soll gezwungen werden – Spiel und Spaß stehen im Vordergrund!
  • Mit Zeitlimit (zur zeitlichen Planbarkeit) werden unter unserer Anleitung nun 2-4 Spielrunden in lockerer Atmosphäre (á 25-30 min) gespielt.
  • Eine kleine, ungezwungene „Siegerehrung“ organisieren wir nach den absolvierten Spielrunden anhand einer sich ergebenden Rangliste (die zum Spannungsaufbau nach jeder Runde aktualisiert und bekanntgegeben wird)
    (Je nach Ehrgeiz der Teilnehmer/innen kann auch ein „Endspiel“ um die Plätze 1 – … ausgetragen werden)
  • Der Übungsleiter achtet darauf, dass die Eventbegleitung die vorgegebenen 3 Stunden möglichst nicht überschreitet, um Ihre Planung der Veranstaltung nicht durcheinander zu bringen.
    (Was natürlich nicht bedeuten muss, dass Ihre Gäste bei „inzwischen eingesetzter Boule-Virus-Infizierung“ auch ohne die Begleitung des Übungsleiters in Eigenregie nicht weiter spielen dürfen – die Kugeln stehen zur weiteren freien Verfügung in der Halle jederzeit bereit).

Es ist darüber hinaus allerdings auch möglich, in Absprache mit dem anwesenden Übungsleiter kurzfristig zu vereinbaren, dass er noch länger zur weiteren Koordinierung des „Spielbetriebes“ bleibt.
(Diese, über das Basisangebot hinausgehenden, Leistungen werden direkt beim Übungsleiter vor Ort bar entrichtet)