Die Trainings-Saison 2022

… mit den aktuell veröffentlichten Trainings-Terminen!


Nahezu alle Termine vor der jeweils folgenden Liga-Saison (Dezember – Mitte März) sind vorwiegend für geschlossene Gruppen/Mannschaften mit dem Schwerpunkt Mannschaftstraining/Mannschaftsfindung reserviert:

Alle Jahre wieder – so auch selbst in diesen seltsamen Zeiten:
Nach der Liga ist vor der Liga

Um bestmöglich vorbereitet und mit einer funktionierenden, motivierten Mannschaft in eine neue Saison zu starten, sollten Vereine rechtzeitig darüber nachdenken, wie sie ihre Vorbereitung gestalten:

Die Boule-Schule hat speziell für Liga-Mannschaften bereits seit Jahren das passende Angebot in Form von

Für die Anmeldung/Buchung

müsst ihr einfach zunächst auf den Raumbelegungsplan auf der Homepage “Boule-Gut Hohenlohe” gehen

(ganz nach unten gescrollt: Der Plan steht rechts und die freien, bzw. bereits reservierten Termine sind übersichtlich gekennzeichnet).

Zur verbindlichen Buchung des Wunschtermins nutzt ihr unser Kontaktformular und teilt uns auch mit, welche Form der Vorbereitung für euch relevant sein wird.

Wir setzen uns schnellstmöglich mit euch in Verbindung.


An unserem letztjährig hinzu gekommenen Schweizer Stützpunkt Boulodrome Bern-Belp
sind nach dem erfolgreichen Start mit dem ersten Training im November 21 weitere 3 Termine im Trainingsangebot.
(
Kurs-Termine in der Schweiz sind als solche mit der entsprechenden Einleitung gekennzeichnet!)

Jan 2022

Datum Trainings-Event
So., 23. Januar
Kurs in der Schweiz: Ts2 (Aufbau-Training)

Feb 2022

Datum Trainings-Event
Sa., 26. Februar
Kurs in der Schweiz: Ts1 (Grundlagen-/Basis-Training)

Mrz 2022

Datum Trainings-Event
So., 20. März
Kurs in der Schweiz: Ts2 (Aufbau-Training)

Apr 2022

Datum Trainings-Event
Sa., 2. April
Ts1 (Grundlagen-/Basis-Training)
Sa., 2. April - So., 3. April
Ts1 + Ts2 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 3. April
Ts2 (Aufbau-Training)
Fr., 15. April
Ts2+ (Intensivierung)
Fr., 15. April - Sa., 16. April
Ts2+ und Ts3 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
Fr., 15. April - So., 17. April
Ts2+, Ts3 und Ts3+ (Kombinierter 3-Tages-Kurs)
Sa., 16. April
Ts3 (Technik zur Taktik)
Sa., 16. April - So., 17. April
Ts3 und Ts3+ (Kombinierte Taktik Stufe I und II)
So., 17. April
Ts3+ (Taktik im Spiel)
Sa., 23. April - So., 24. April
Mental-Trainings-Seminar
Sa., 30. April
Ts1 (Grundlagen-/Basis-Training)
Sa., 30. April - So., 1. Mai
Ts1 + Ts2 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)

Mai 2022

Datum Trainings-Event
So., 1. Mai
Ts2 (Aufbau-Training)
Sa., 14. Mai
Ts1 (Grundlagen-/Basis-Training)
Sa., 14. Mai - So., 15. Mai
Ts1 + Ts2 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 15. Mai
Ts2 (Aufbau-Training)
Sa., 28. Mai
Ts2+ (Intensivierung)
Sa., 28. Mai - So., 29. Mai
Ts2+ und Ts3 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 29. Mai
Ts3 (Technik zur Taktik)

Jun 2022

Datum Trainings-Event
Sa., 11. Juni
Ts1 (Grundlagen-/Basis-Training)
Sa., 11. Juni - So., 12. Juni
Ts1 + Ts2 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 12. Juni
Ts2 (Aufbau-Training)
Sa., 25. Juni
Ts2+ (Intensivierung)
Sa., 25. Juni - So., 26. Juni
Ts2+ und Ts3 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 26. Juni
Ts3 (Technik zur Taktik)

Jul 2022

Datum Trainings-Event
Sa., 2. Juli
Ts1 (Grundlagen-/Basis-Training)
Sa., 2. Juli - So., 3. Juli
Ts1 + Ts2 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 3. Juli
Ts2 (Aufbau-Training)
Sa., 16. Juli
Ts2+ (Intensivierung)
Sa., 16. Juli - So., 17. Juli
Ts2+ und Ts3 (Kombinierter 2-Tages-Kurs)
So., 17. Juli
Ts3 (Technik zur Taktik)
Sa., 30. Juli
Ts4 S (Spezialisierung: Der Schuss-Tag)
So., 31. Juli
Ts4 L (Spezialisierung: Der Lege-Tag)

Aug 2022

Datum Trainings-Event
Mo., 15. August - Fr., 19. August
Boule-Urlaub in Hohenlohe: Trainingswoche an der Boule-Schule
Sa., 20. August
"Kleinturnier" auf dem Boule-Gut Hohenlohe

Nov 2022

Datum Trainings-Event
Sa., 5. November - So., 6. November
Mental-Trainings-Seminar

Jahresübersicht 2022 (PDF)
(Anklicken
um den Kalender zu vergrößern und auszudrucken)

Erläuterungen zu den einzelnen Trainingsstufen

Ts 1 – Basis

  • Technische Analyse des Spielers (Analyse-Training)
  • Vermittlung der Basistechnik (Legen und Schießen) zum weiteren Aufbau

Die Basis-Technik beinhaltet

  • Position im Kreis
  • Körperhaltung
  • Energiehaushalt und Wirkung
  • Erkennung, Ein- und Umsetzung des sinnvoll richtigen Wurfs
  • Erarbeitung des individuell sinnvollsten Wurf-Technik

Situativ zum physischen Training werden parallel psychische Trainingselemente vermittelt
(Basis-Elemente des Mental-Trainings)

Gruppengröße 6 – 12 TN

Gebühr je TN: 79.- €

Du willst noch mehr darüber erfahren?

Ts 2 – Aufbau

Auf dem Fundament der Basis-Technik werden, individuell auf den Teilnehmer abgestimmt, die verschiedenen technischen Möglichkeiten aufgebaut, um ihm eine möglichst breite Auswahl an Spiel-Repertoire zu bieten und zu vertiefen.

Dies beinhaltet

  • verschiedene Wurfhöhen beim Legen
  • Terrains „lesen“
  • Präzisionsschusstechniken für verschiedene Resultate und Anforderungen

Gruppengröße 6 – 8 TN

Gebühr je TN: 89.- €
(für Absolventen T1: 79.- €)

Du willst noch mehr darüber erfahren?

Ts 2+: Intensivierung

Die Intensivierung stellt die weiter aufbauende Stufe (nach Ts 2) in unserem Training dar.
Bei der Intensivierung werden die im Grundlagen- und Aufbau-Training, als individuelle Basis erarbeiten Inhalte, nun einer weiteren, verfeinerten Analyse unterzogen (Fein-Tuning).

Dies beinhaltet

  • verschiedene Wurfhöhen beim Legen
  • Terrains „lesen“
  • Präzisionsschusstechniken für verschiedene Resultate und Anforderungen

Die Intensivierungs-Kurse werden als eigenständige Kurstage angeboten – nahezu immer in Verbindung mit einem darauf folgenden und aufbauenden Ts3-Training am Folgetag.

Gruppengröße 6 – 8 TN
Gebühr je TN: 79.- €
(Die Teilnahme an den Basis- und Aufbau-Trainings gilt hier als Voraussetzung)

Du willst noch mehr darüber erfahren?

Ts 3 – Technik zur Taktik/Strategie

Taktik funktioniert nur dann, wenn die dafür nötige Technik vorhanden ist!

Anhand unterschiedlicher Trainings-Methoden werden in diesem Kurs sämtliche bisher erarbeiteten Individual-Techniken erneut überprüft und in Verbindung mit der nötigen Schuss- und Donneé-Sicherheit weiterentwickelt.

In Anwendung der bisher absolvierten Trainingsstufen sollen nun beliebig Spielsituationen erkannt, analysiert und mit diversen strategischen Möglichkeiten trainiert und gespielt werden – wenn es das technische Repertoire erlaubt?!

Diese Trainingsstufe dient dem strategischen Auge, der mentalen Selbsteinschätzung und dem Aufbau eines Erfahrungskataloges für den eigenen Spielgebrauch.

Gruppengröße 6 – 12 TN

Gebühr je TN: 79.- €

Kombi-Gebühr je TN: 149.- €
(2 zusammenhängende Trainings-Tage)

Du willst mehr über unsere Trainingsstufe Ts3 erfahren?

Ts 3+ – Taktik/Strategie in der Praxis/im Spiel

Die bisher absolvierten Trainingsstufen bilden die Basis, nach der nun beliebig entstehende Spielsituationen erkannt, analysiert und mit diversen strategischen Möglichkeiten gelöst werden können.
Allein das bisher angeeignete technische Repertoire ist der Maßstab, mit dem in dieser Trainingsstufe zur Lösung unterschiedlicher Anforderungen und Aufgaben gearbeitet wird.

Der Trainings-Effekt wird in dieser Trainingsstufe in taktischen Spiel-Varianten und strategisch spannenden Vorgehensweisen (taktische Flexibilität, Spielwitz) verpackt und vermittelt.

Im Team-Training (sowohl für Einzelteams bei der Trainingsstufe Ts 5 für Doublette/Triplette, wie auch beim Vereins-/Mannschaftstraining für geschlossene Gruppen) kommt diese Trainingsstufe verstärkt zum Einsatz und wird mit den Teams gezielt für ein bevorstehendes Turnier trainiert und vertieft.

Gruppengröße 6 – 12 TN

Gebühr je TN: 79.- €

Kombi-Gebühr je TN: 149.- €
(2 zusammenhängende Trainings-Tage)

Ts 4 – Spezialisierung

Individuell auf den Teilnehmer abgestimmt werden in der dritten Trainingsstufe spezifische Situationen und die möglichen Lösungsansätze behandelt.
In dieser Stufe wird Legen und Schießen getrennt vermittelt um die größtmögliche Vertiefung zu erreichen.

Beispiele sind

Ts 4 – Spezialisierung Legen (Ts 4 – Legen):

  • Rollen, Halbportée , Portée, Plombée
  • Effet
  • bewusste Integration der Spielsituation in den Wurf

Ts 4 – Spezialisierung Schuss (Ts 4-Schuss):

  • Au fer
  • Devant
  • Rafflé
  • Kombinationsschüsse
  • Sinnvoll angewendete Steuerung der Schusskugel

Gruppengröße 6 – 8 TN
Gebühr je TN: 89.- €
(für Absolventen Ts 2: 79.- €)

Du willst noch mehr darüber erfahren?

Ts 5 – Team-Training (Doublette/Triplette) – Optimiert euch gemeinsam

Diese Trainingsstufe stellt die vorerst höchste der einzelnen Trainingsstufen nach den Grundlagen- und Aufbau-Kursen dar.

Innerhalb dieser Trainingsstufe hat der TN die Möglichkeit, mit dem/der Spielpartner/in oder auch den Spielpartnern/innen seiner Wahl als Team mit der Boule-Schule das eigene Spiel so weit zu verbessern, dass das Team tatsächlich auch im Wettkampf (Turnier, Liga, …) jederzeit bestehen kann.

Die Boule-Schule bietet dir in dieser Trainingsstufe

  • Praxisorientierte Team-Analyse (Gemeinsame Analyse der Team-Konstellation)
  • Einzel-Analyse der Team-Mitglieder zur bestmöglichen Integration in das Gesamt-Team
  • Entwicklung und Verbesserung des Teamgefüges
  • Optimierung der Gegebenheiten

durch

  • Pétanque-unspezifische Teamspiele als „Team-Diagnose“
  • Pétanque-spezifische Trainings- und/oder Testspiele unter realen Wettbewerbsbedingungen (Kleinturnier)
  • Ausgewogene Vermittlung sowohl in der Praxis, als auch mit theoretischen Elementen
  • Schwerpunkt: “Learning by doing”
  • Aktives (Taktik- und Mental-) Coaching während der Trainings-Spiele
  • Ziel-, Leistungs- und Erfolgsorientierte Team-Taktik

Ausführliche Infos zum Team-Training (TS5)

Ts 5+ – Erweitertes Team-Training (Doublette/Triplette) – Optimiert euch gemeinsam

Diese Trainingsstufe stellt die vorerst höchste der einzelnen Trainingsstufen nach den Grundlagen- und Aufbau-Kursen dar
und erweitert die Trainingsstufe Ts 5.

Innerhalb dieser Trainingsstufe hat der TN die Möglichkeit, mit dem/der Spielpartner/in oder auch den Spielpartnern/innen seiner Wahl als Team mit der Boule-Schule das eigene Spiel so weit zu verbessern, dass das Team tatsächlich auch im Wettkampf (Turnier, Liga, …) jederzeit bestehen kann.

Die Boule-Schule bietet dir in dieser Trainingsstufe

  • Praxisorientierte Team-Analyse (Gemeinsame Analyse der Team-Konstellation)
  • Einzel-Analyse der Team-Mitglieder zur bestmöglichen Integration in das Gesamt-Team
  • Entwicklung und Verbesserung des Teamgefüges
  • Optimierung der Gegebenheiten

durch

  • Pétanque-unspezifische Teamspiele als „Team-Diagnose“
  • Pétanque-spezifische Trainings- und/oder Testspiele unter realen Wettbewerbsbedingungen (Kleinturnier)
  • Ausgewogene Vermittlung sowohl in der Praxis, als auch mit theoretischen Elementen
  • Schwerpunkt: “Learning by doing”
  • Aktives (Taktik- und Mental-) Coaching während der Trainings-Spiele
  • Ziel-, Leistungs- und Erfolgsorientierte Team-Taktik

Ausführliche Infos zum Team-Training (TS5)

Größeres Kalenderformat?
Hier klicken

<< Januar >>
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6