Oster-Boule-Woche

Passend für
•  (Neu-)Einsteiger/innen

•  Freizeit- oder
•  Wettkampfspieler/innen
•  Erfahrene oder unerfahrene Spieler/innen


Sportlicher Inhalt dieser Trainingswoche:
•  Je 4 Stunden individuelles Training (Technik/Taktik) an 4 Tagen
•  Montag – Donnerstag: jeweils 9.30 – 13.30 Uhr
•  Individueller Schritt-für-Schritt-Leistungsaufbau im Rahmen der Trainingsstufen der Boule-Schule
•  Zum Abschluss (
und zur direkten Umsetzung der erarbeiteten Tagesinhalte) findet am (Kar-)Freitag ein öffentlich ausgeschriebenes Turnier (Doublette +1) statt

Die Trainings-Themen
während der 4 Tage werden sämtliche Wurfarten beinhalten:
•  Sowohl Schuss-, und Lege-Techniken, als auch Taktik mit ihrer praktischen Anwendung (Ts1 – Ts4)

•  Für Jede/n so, wie er/sie es braucht und zur Umsetzung imstande ist
•  Niemand wird überfordert – Niemand wird unterfordert – Jede/r fordert sich selbst!

Ob Freizeit oder Wettkampf:
•  Das Training entwickelt sich entsprechend den Fertigkeiten und Erfahrungen der TN:
Individualität und Spontanität ist Programm!

•  Die Vielfalt macht den Reiz – das macht unseren Sport auch immer wieder aufs Neue spannend


Hinweis:
Mit der Buchung dieses Kurses erhältst du natürlich eine Startplatzgarantie für das  “Karfreitag-Turnier” am Folgetag.

Weise bei der Buchung unter “Anmerkungen” zusätzlich darauf hin,
dass du auch tatsächlich einen Startplatz am Turniertag in Anspruch nehmen wirst.
Damit bist du dann verbindlich (und ohne zusätzliche Startgebühren) für das Turnier eingeschrieben und musst dich nicht zusätzlich dort anmelden.

(Einzelpersonen ohne “festen Partner” können
-in gemeinsamer Absprache-
mit einer weiteren Einzelperson formiert werden.

Bei Bedarf auch dies unter “Anmerkungen” bei der Buchung angeben)


Die Oster-Boule-Woche:
Für Alle was dabei!

4 Tage Boule und Urlaub am Stück:
•  Die Boule-Schule kümmert sich um dein Training

•  Die Region Hohenlohe bietet alles, was du neben deiner Leidenschaft Boule für dein Urlaubsfeeling benötigst
•  “Traditionell” ist das Spielgelände (nat. mit Flutlicht) für locker organisierte Spielchen zu jeder Tages-und Nachtzeit frei zugänglich

Beides lässt sich perfekt miteinander verknüpfen:
•  4 Stunden Training am Tag und immer noch ausreichend Motivation/Kraft/Energie/Zeit/Kreativität,
um Hohenlohe (auch mit der Familie) zu erkunden und kennen zu lernen


Übernachtungsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden:
•  Entweder direkt auf dem Gelände (Wohnmobil, Zelt etc.)
•  oder im Umkreis von 10 km, in dem es für jede Vorliebe das Passende gibt (Pension, Ferienwohnung oder Hotel)
•  Bei der Auswahl der Übernachtungsmöglichkeiten helfen wir gern


  • 1Teilnahmeplätze wählen
  • 12Kontaktdaten
  • 3Bezahlung
  • 4Bestätigung
4-Tage-Ticket
259.- €
Verfügbare Teilnahmeplätze: 1

(inkl. Turnierteilnahme)

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Weiche auf eine andere Veranstaltung oder ein anderes Datum aus.

Datum

25. - 29. Mrz 2024

Uhrzeit

(Mo–Do jeweils)
9:30 - 13:30

Gebühr

259 €

Veranstaltungsort

Stammsitz: Boule-Gut Hohenlohe
Stammsitz: Boule-Gut Hohenlohe
Bauerngasse 24, 74595 Nesselbach-Langenburg

Veranstalter

DIE Boule-Schule
Telefon
01759509119
E-Mail
info@boule-schule.de
Buchen

Nächste Veranstaltung

  • Karfreitag-Turnier
  • Datum
    29. Mrz 2024
  • Uhrzeit
    (Einschreibeschluss: 9.30 Uhr)
    10:00 - 17:00