2-Tages-Kurs

Unsere 2-Tages-Kurse
(in der Regel über´s Wochenende)
haben einen reinen Trainingsumfang von 10 – 12 Stunden
(je nach Ausschreibung werden die Endzeiten angeglichen).

2-Tages-Kurs (für Einzelpersonen):
TN-Zahl: 6 – 12* TN
Trainingsumfang: 10 Stunden)
Gebühr: 139.- €*/TN
(*TN-Zahl, Umfang und Gebühren sind themenabhängig; beachte jeweilige Ausschreibung)

2-Tage in Form zusammenhängender (kombinierter) Einzelkurse
(Kombi-Ticket für Einzelpersonen):
TN-Zahl: 6 – 8 TN

Trainingsumfang: 12 Stunden
Gebühr: 149.- €*/TN

Pauschal-Gebühren für ein Kurz-Wochenende für Gruppen auf dem Boulegut Hohenlohe (siehe dort):
750.- €
(6 Stunden Training am Samstag oder Sonntag; Uneingeschränkte, eigenständige Nutzung der kompletten Boule-Anlage inklusiv Gast-/Seminarraum in Eigenregie als Selbstversorger)

Der Trainingsumfang wird trotz der grundsätzlichen Konzeption flexibel auf die physische und psychische Belastbarkeit der Teilnehmer angepasst.

Ablaufplan 2-Tages-Kurs
(Trainingsumfang: 10-12 h)

(ohne themenspezifische Inhalte)

1. Tag (Samstag)
(Trainingsumfang: 6 h; Seminarumfang: 8 h)
9.30 h Tages-Einleitung o   Erste Infos zur vorabendlichen Analyse
o   Tages-Ablauf und Organisatorisches
10.00 – 10.30 h Aufwärmprogramm o   Kreislauf aktivieren
o   Koordinative Einführung
10.30 – 13.00 h Training o   Themenspezifische Inhalte
13.00 – 14.30 h

Mittagspause

14.30 – 15.00 h Aufwärmprogramm o   Kreislauf aktivieren
o   Koordinative Übungen
o   Einspielen mit Kugeln
15.00 – 16.30 h

(Bei Seminaren, die bestimmte Vorgaben erfüllen müssen (Lizenzverlängerungs-Maßnahme),  wird diese Einheit erweitert)

Training o   Themenspezifische Inhalte
16.30 – 17.00 h Abschlussbesprechung / Feedback o  Analyse und Gespräche (Einzel-, ggf. Gruppen-)  über kollektive und individuelle Defizite /evtl. Änderungen
o  Themenspezifische Trainingsempfehlungen
(lt. Bedarfserfassung und Beobachtungen)
17.00 h

Offizielles Tages-Trainingsende


2. Tag (Sonntag)
(Trainingsumfang: 4 h)
9.30 h Tages-Einleitung o   Zusammenfassung zum Vortag
o   Tages-Ablauf
10.00 – 10.30 h Aufwärmprogramm o   Kreislauf aktivieren
o   Koordinative Einführung
10.30 – 13.00 h Training o   Themenspezifische Inhalte
13.00 – 14.30 h

Mittagspause

14.30 – 15.00 h Abschluss-Training
und anschließende

Abschlussbesprechung und Feedback der gesamten Trainingstage

o  Themenspezifische Inhalte

o   Analyse und Gespräche (Einzel-, ggf. Gruppen-)  über kollektive und individuelle Defizite /evtl. Änderungen
o   Themenspezifische Trainingsempfehlungen

15.00 h

Offizielles Trainingsende des 2-Tages-Kurses