Trainings-Termine 2024


Neu:
Die Trainingsform ITG erweitert die Trainingsstufen der Boule-Schule

  • entweder als ergänzende Trainingsstufe zu einem jeweiligen Schwerpunkt (Technik-, Taktik- oder Team-Training)
  • oder als eigenständiger Gesamtkurs, bei dem die Schwerpunkte nach den Wünschen der TN gestaltet werden

März 2024
Montag März 25
9:30 - 13:30 Oster-Boule-Woche
Freitag März 29
10:00 - 17:00 Karfreitag-Turnier
April 2024
Samstag April 13
9:30 - 17:00 Ts1 (Tages-Kurs) Ausgebucht!
9:30 - 17:00 Ts1 – Ts2 (2-Tages-Kurs) Ausgebucht!
Sonntag April 14
9:30 - 17:00 Ts2 (Tages-Kurs) Ausgebucht!
Samstag April 20
9:30 - 17:00 Ts1 (Tages-Kurs) Ausgebucht!
9:30 - 17:00 Ts1 – Ts2 (2-Tages-Kurs) Ausgebucht!
Sonntag April 21
9:30 - 17:00 Ts2 (Tages-Kurs) Ausgebucht!
Mai 2024
Samstag Mai 4
Sonntag Mai 5
9:30 - 17:00 Ts2 ITG (Tages-Kurs)
Samstag Mai 11
9:30 - 17:00 Ts ITG (2-Tages-Kurs)
Samstag Mai 18
Samstag Mai 25
9:30 - 17:00 Ts1 (Tages-Kurs)
Sonntag Mai 26
9:30 - 17:00 Ts2 (Tages-Kurs)
Juni 2024
Samstag Juni 1
9:30 - 17:00 Ts1 (Tages-Kurs)
Sonntag Juni 2
9:30 - 17:00 Ts2 (Tages-Kurs)
Samstag Juni 15
Samstag Juni 22
9:30 - 17:00 Ts1 (Tages-Kurs)
Sonntag Juni 23
9:30 - 17:00 Ts2 (Tages-Kurs)
Samstag Juni 29
Juli 2024
Samstag Juli 27
August 2024
Montag August 12
9:30 - 13:30 Sommer-Boule-Woche
November 2024
Samstag November 2
Samstag November 9
9:30 - 17:00 Mentale Praxis
Keine Veranstaltung gefunden

2024 auf einen Blick
(Anklicken um den Kalender
zu vergrößern)

Unsere Trainingstufen in der Übersicht

Egal, ob du Einsteiger/in, Freizeit- oder Wettkampfspieler/in bist – in unserem Tages-Kurs bieten wir dir praxisnahe und effektive Vorschläge für das optimale Einspielen, sowohl technisch als auch mental.
Wir analysieren deine Technik und vermitteln oder frischen die Basistechniken des Legens und Schießens auf, um dein Leistungsniveau nachhaltig zu steigern.
Dabei verwenden wir die einfachste und ergonomisch ideale Technik gemäß dem “Technik-Leitbild” der Boule-Schule.
Dieser Kurs kann auch als kombinierter 2-Tages-Kurs gebucht werden, um intensiver an deinen Fähigkeiten zu arbeiten.

Gebühr je TN: 89.- €

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts1

Unser intensives Boule-Training baut auf den Grundlagen der Basis-Technik auf und wird individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.
Wir werden deine Technik präzisieren, Bewegungsabläufe optimieren, Donnéesicherheit trainieren und dir ein breites Repertoire an Spielmöglichkeiten bieten.

Gebühr je TN: 99.- €
89.- € (für Absolventen der Boule-Schule)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts2

Änderungen/-Angleichung von Teilkörperbewegungen beim absolvierten Ts1/Ts2-Training werden bei der Intensivierung erneut kontrolliert und überarbeitet.

Meist resultieren im Laufe einer Eingewöhnungszeit aus einer überarbeiteten Technik erneute „Bewegungsfehler“, die bei der Intensivierung weiter angepasst werden müssen.

Unter Anwendung unterschiedlicher Methoden und medialer Hilfsmittel (Videoanalyse) wird der inzwischen (möglichst) gefestigte Bewegungsablauf nun einer weiteren, verfeinerten Analyse unterzogen = Fein-Tuning.

Gebühr je TN: 99.- €
89.- € (für Absolventen der Boule-Schule)
(Die Teilnahme an den Basis- und Aufbau-Trainings gilt hier als empfehlenswerte Voraussetzung)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts2+

ITG wird hier als ergänzende Trainingsstufe mit dem Schwerpunkt Technik kombiniert.

Die regelmäßige Wiederholung des individuellen Trainings in einer gleichstarken Trainingsgruppe wird durch die unterschiedliche Zusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder variabel und interessant.

Gebühr je TN:
89.- €

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts ITG

Taktik funktioniert nur dann, wenn die dafür nötige Technik vorhanden ist!

In dieser ersten Taktik-Stufe werden grundsätzliche taktische Möglichkeiten „angespielt“, um die Notwendigkeit eines dafür umfangreichen technischen Repertoires zu erkennen und entsprechend gezielt zu erweitern.
In Anwendung der bisher absolvierten Trainingsstufen sollen Spielsituationen erkannt, analysiert und mit diversen strategischen Möglichkeiten trainiert und zielführend gespielt werden.

Diese Trainingsstufe dient der mentalen Selbsteinschätzung und dem Aufbau eines Erfahrungskataloges für den eigenen Spielgebrauch.

Gebühr je TN: 99.- €
89.- € (für Absolventen der Boule-Schule)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts3

Direkt aufbauend auf der 1. Taktik-Stufe Ts3 steht in dieser Trainingsstufe eher die „praxisorientierte“ Umsetzung im Vordergrund. Entsprechend anspruchsvolle Ateliers, als auch die Anwendungen unterschiedlichster Spielformen stehen hierbei zur Verfügung.
Allein das bisher angeeignete technische Repertoire ist der Maßstab, mit dem in dieser Trainingsstufe zur Lösung unterschiedlicher Anforderungen und Aufgaben gearbeitet wird.

Der Trainings-Effekt wird in dieser Trainingsstufe in taktischen Spiel-Varianten und strategisch spannenden Vorgehensweisen (taktische Flexibilität, Spielwitz) verpackt und vermittelt.

Gebühr je TN: 99.- €
89.- € (für Absolventen der Boule-Schule)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts3+

ITG wird hier als ergänzende Trainingsstufe mit dem Schwerpunkt Taktik kombiniert.

Die regelmäßige Wiederholung des individuellen Trainings in einer gleichstarken Trainingsgruppe wird durch die unterschiedliche Zusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder variabel und interessant.

Gebühr je TN:
89.- €

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts ITG

Individuell auf den Teilnehmer abgestimmt werden in dieser 4. Trainingsstufe spezifische Situationen und die möglichen Lösungsansätze behandelt.
In dieser Stufe wird Legen und Schießen getrennt vermittelt um die größtmögliche Vertiefung zu erreichen.

Beispiele für die spezialisierten (Sonder-)Wurftechniken sind

  • Ts4-L – Spezialisierung Legen
  • Ts4-S – Spezialisierung Schuss

Gebühr je TN: 99.- €
89.- € (für Absolventen der Boule-Schule)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts4

Eine Trainingsstufe, in der die Individualität im Vordergrund steht, ähnlich einem Einzeltraining, jedoch in einer Gruppe.

In dieser Trainingsform werden Spieler/innen mit ähnlichem Leistungsniveau zusammengebracht.
Das individuelle Training in einer gleichstarken Trainingsgruppe ist eine effektive Methode, um die Fähigkeiten der Teilnehmer (TN) zu verbessern und auf ein höheres Level zu bringen.
Die regelmäßige Wiederholung des individuellen Trainings in einer gleichstarken Trainingsgruppe wird durch die unterschiedliche Zusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder variabel und interessant.

Gebühr je TN:
89.- €

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts ITG

DIE optimale Vorbereitung für kommende Aufgaben (Turnier, Liga, LM/Quali/DM, …) für Spieler/innen und Teams.

Diese Trainingsstufe stellt die vorerst höchste der einzelnen Trainingsstufen nach den Grundlagen- und Aufbau-Kursen dar.

Innerhalb dieser Trainingsstufe haben die TN die Möglichkeit, mit dem Team seiner/ihrer Wahl das eigene Spiel so weit zu verbessern und anzupassen, dass das Kollektiv tatsächlich auch im Wettkampf jederzeit bestehen kann.

Auf vielfachen Wunsch wurde dieses Training auch für Einzelpersonen angeglichen,
so dass auch diese unabhängig eines formierten Teams teilnehmen können.

Gebühr je TN:
55.- € (für Absolventen der Boule-Schule)
65.- € (für “Fremdspieler/innen” in Verbindung mit Absolventen der Boule-Schule)
75.- € (für “Fremdspieler/innen” ohne bisherige Verbindung mit der Boule-Schule)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts5

In Verbindung mit Ts5 dient diese Trainingsstufe als DIE optimale Vorbereitung für kommende Aufgaben (Turnier, Liga, LM/Quali/DM, …) für Spieler/innen und Teams.

Innerhalb dieser Trainingsstufe haben die TN die Möglichkeit, mit dem Team seiner/ihrer Wahl das eigene Spiel so weit zu verbessern und anzupassen, dass das Kollektiv tatsächlich auch im Wettkampf jederzeit bestehen kann.

Gebühr je TN:
55.- € (für Absolventen der Boule-Schule)
65.- € (für “Fremdspieler/innen” in Verbindung mit Absolventen der Boule-Schule)
75.- € (für “Fremdspieler/innen” ohne bisherige Verbindung mit der Boule-Schule)

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts5+

Eine Trainingsstufe, in der die Individualität im Vordergrund steht, ähnlich einem Einzeltraining, jedoch in einer Gruppe.

In dieser Trainingsform werden Spieler/innen mit ähnlichem Leistungsniveau zusammengebracht.
Das individuelle Training in einer gleichstarken Trainingsgruppe ist eine effektive Methode, um die Fähigkeiten der Teilnehmer (TN) zu verbessern und auf ein höheres Level zu bringen.

ITG wird entweder als ergänzende Trainingsstufe mit einem jeweiligen Schwerpunkt-Thema (Technik-, Taktik- oder Team-Training) kombiniert (siehe entsprechende Ausschreibung/Ergänzung) oder wird als eigenständiger Gesamtkurs durchgeführt, bei dem die Schwerpunkte nach den Wünschen der TN gestaltet werden.

Die regelmäßige Wiederholung des individuellen Trainings in einer gleichstarken Trainingsgruppe wird durch die unterschiedliche Zusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder variabel und interessant.

Gebühr je TN:
89.- €

Hier findest du ausführlich alle Infos: Ts ITG

an der Boule-Schule findet derzeit ausschließlich an Freitag-Nachmittagen (Zeitfenster: 13 – 19 Uhr) statt.

Intensives, individuelles arbeiten mit einem Trainer hat zur eigenen Leistungssteigerung seine Vorteile – ist allerdings auch recht anstrengend.
Darum ist die Dauer eines Einzel-Trainings auf 3-4 Stunden begrenzt.

Gebühr für eine Einzelperson: 120.- €
(mit Partner: 90.- €/TN)
Wenn du dir das “antun” willst (gerne auch mit einem/einer Partner/in),
setze dich einfach direkt für ein Einzeltraining mit uns in Verbindung.

Mentaltraining
gewinnt mehr und mehr an Bedeutung nicht nur im Leistungssport, sondern zunehmend auch im engagierten Breiten- oder Freizeitsport.
Speziell bei Mental-Sportarten, wie Pétanque, ist der mentale Bereich der Trainingsarbeit unumgänglich!

Unserer Mental-Trainings
werden Dir zu ermöglichen, auf Deine gesamten individuellen Ressourcen zuzugreifen, um Dein Pétanque-Spiel mit Deinen kompletten Möglichkeiten zu optimieren.

Unsere entsprechende Ausbildung und ebenso unsere langjährige Erfahrung im (internationalen) Spitzensport als Spieler oder als Bundestrainer ermöglichen uns (und damit Dir) die besten Voraussetzungen zu schaffen, um nicht ausschließlich die theoretischen Grundlagen zu erarbeiten, sondern auch die praktische/praktikable Umsetzung im Training und im Wettkampf optimal zu nutzen.

Hier findest du ausführlich alle Infos: Mental-Training

Kurs-Ziele

  • Mentales Grundwissen im Training und Wettkampf gezielt einsetzen
  • Neue Ideen im Trainingsablauf um-/einsetzen, die das individuelle Training abwechslungsreich und nachhaltig gestalten
  • Training als Wettkampfsimulation unter mentalen Gesichtspunkten zielgerichtet einsetzen
  • Leistungsdiagnostik zur permanenten Standortbestimmung als Ausgangsbasis der inhaltlichen Trainingsgestaltung
  • Mentale Stärke aktivieren und optimieren
  • Trainingsziel unabhängig des Inhalts (Technik, Taktik, …) festigen
  • Anwendung im persönliches Einzel-Training oder ebenso im Team-/Mannschafts-Training optimal zu nutzen.

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Erfahrene Wettkampfspieler/innen
  • Absolventen unseres Mental-Trainings-Seminars
  • Ausreichende Vorkenntnisse zum Themenbereich Mental-Training

Hier findest du ausführlich alle Infos: Mentale Test- undTrainingsverfahren in der Praxis